Monate: Juni 2016

Susanne Gerdom – Für König und Vaterland: Der Wechselbalg

Die Lektüre liegt nun schon einige Monate zurück, aber die Rezension zum Auftakt einer neuen phantastischen Romanreihe aus den Tasten von Susanne Gerdom ließ auf sich warten. Heute war ein ruhiger Tag mit etwas Zeit für das Blog, so habe ich die Gelegenheit beim Schopfe ergriffen. Und eines vorweg: Dem Buch habe ich deutlich angemerkt, dass Susanne „so durfte, wie sie wollte“ 🙂 .

Melvile – Die Geschichte von Samuel Beauclair

Der Mai ist rum und der Garten und das Drumherum haben viel Zeit in Anspruch genommen. Gelesen habe ich natürlich auch, nur noch nicht hier drüber geschrieben. Ein echtes Highlight war Romain Renards „Melvile“, erschienen im Splitter Verlag. Der Comic erzählt die Geschichte eines Autors mit einer Schreibblockade, den es in das Haus seines Vaters zieht. Mehr in meiner Rezension, aber nicht so viel, dass ich zuviel von der Story verraten würde. Melvile ist übrigens ein multimediales Erlebnis!