Lesewahrnehmung. Ich sehe keine Bilder. Und du?

Seit meiner Kindheit lese ich, habe nie damit aufgehört. Romane, Sachbücher, Comics. Mit großer Begeisterung tauche ich ab in Bücher, erlebe Abenteuer, lerne Neues über das Leben und die Welt. Erfreue mich an der Fantasie der Schreibenden, an ihrer Kunst mich auf eine Reise mitzunehmen. Jeder hat dabei seinen ganz eigenen Stil, ich sauge die Sprache in mich auf, freue mich, wenn die “Erzählstimme” etwas in mir anklingen lässt. Mich berührt. Tief. Mich zum Lachen, Weinen, Nachdenken bringt. Aber eines hat noch keiner dieser unzähligen Texte geschafft. Noch nie habe ich vor meinem inneren Auge Bilder gesehen. Filme schon gar nicht. Niemals hatten die Figuren in Büchern ein bestimmtes Aussehen, das ich “sehen” konnte. Ich sehe keine Bilder Ihr seid überrascht? Schließlich wusstet ihr auch vor den Harry Potter-Verfilmungen genau wie Harry, Hermine und Ron … Lesewahrnehmung. Ich sehe keine Bilder. Und du? weiterlesen