Alle Artikel mit dem Schlagwort: Sternenkolonie

Verschiedene Comics nebeneinander oben eine Plüschkellerassel

Comics im August und September 2017

10 mit zwei Streichen, nicht mit einem. Denn wieder fasse ich zwei Monate zusammen. Im September hat das Blog Urlaub gemacht und ich habe in der Zeit nur sehr wenig gelesen. Ich war im Urlaub sehr aktiv und da kommt das Lesen dann meist zu kurz. Also stelle ich jetzt insgesamt zehn Comics vor. Darunter sind drei deutschsprachige Hardcoveralben, zwei US-Softcover und fünf englischsprachige Heftausgaben. Fantasy, Superhelden, Science Fiction – alles was das phantastische Herz freut war dabei.

Verschiedene Comicalben

Femmes en bandes dessinées – Frauen in Comics

Fünf Reihen, sechs Frauen Mit Frankreich hat die Frankfurter Buchmesse in diesem Jahr ein Gastland ausgewählt, das sich geradezu dafür anbietet über Comics zu berichten. Der franko-belgische Raum ist bekannt für seine große Comickultur. Klassiker wie „Asterix“ und „Tim und Struppi“ gehören zur Popkultur wie Disneyfilme und Michael Jackson und sind auch Nicht-ComicleserInnen bekannt. Größen wie Moebius haben Generationen von (Drehbuch-)AutorInnen inspiriert. Widmen möchte ich mich aber nicht den allseits bekannten Figuren. Mein Augenmerk gilt heute den Frauen in französischen Comics. Ich stelle fünf ganz unterschiedliche Charaktere vor – eine davon war allerdings tatsächlich auch gerade auf der großen Leinwand zu sehen. Beginnen möchte ich aber mit

Cover der Bände 2 und 3 zeigen außerirdische Wesen und einen jungen Mann

Vatersuche auf Altair-3 – Leo/Icar: Ferne Welten – Episode 2 + 3

Den ersten Band, der im Original in 2010 erschienene Science Fiction-Serie „Ferne Welten“, habe ich im Dezember 2016 gelesen. Einen Kurzbericht findet ihr dazu hier im Blog: Ferne Welten – Episode 1. Ferne Welten – Episode 2 Es zeigt sich immer deutlicher, dass Altair-3 ein sehr gefährliches und geheimnisvolles Pflaster ist. Paul Clauden trennt sich nach kurzer Reise mit dem ihm vertrauten Stepanerk (ein intelligentes humaoides Lebewesen, dass an einen übergroßen hummerähnlichen Zentaur erinnert) und schließt sich Kopfgeldjägern an. Der Stepanerk hat Paul auf der Suche nach seinem Vater einen außergewöhnlich guten Schutz geboten. Ob es da eine gute Wahl war, nun die Begleitung zu wechseln?

Cover der Comics Paper Girls Vol. 2, Faith 6, Moon Girl and Devil Dinosaur 13, One Week in the Library OGN

Comics im Dezember 2016

Trotz der 31 Tage, die der Dezember zu bieten hatte, habe ich relativ wenig gelesen in diesem letzten Monat des vergangenen Jahres. Vollgepackt mit anderen Unternehmungen habe ich eher Comics, Bücher & Co gekauft. Die fünf gelesenen möchte ich euch dennoch, wie gewohnt, vorstellen. Es sind wieder echte Leckerbissen darunter, los geht es mit einem meiner Lieblingsszenaristen.