Comics, Graphic Novels
Kommentare 3

Meine Top 3 der Comics des Jahres 2017 und erste Podcast-Erfahrungen

Alle meine Top-Serien auf einem Bild vereint

Einmal ist immer das erste Mal

Abgedroschener Spruch? Mag sein, aber trotzdem nicht falsch. Und im Dezember war eines dieser Firsts-Erlebnisse für mich dran. Ich habe das allerste Mal ein Audioschnippselchen aufgenommen. Mit der Vorstellung meiner Top 3-Comics des Jahres 2017 durfte ich mich mit einem Einspieler beim Paperback Comic-Podcast beteiligen. Christian, alias reumeier von reumeiers dies und das und Teammitglied beim Paperback Comic-Podcast lud mich ein meine Lieblingscomics des Jahres vorzustellen. Nachdem die wichtigsten Fragen für mich geklärt waren, schließlich sollte dies mein erstes Mal werden (!), sagte ich zu und freute mich schon aufs Mitmachen.

Schwierig war schon die Auswahl der Comics, denn wie bitte sollte ich mich zwischen all den tollen Serien und Einzelbänden entscheiden? Schlussendlich habe ich es geschafft und mich auf drei Serien festgelegt – irgendwann musste ich halt mal fertig werden …

Dann ging es an die Aufnahme und ich stellte schnell fest, dass mein Headset beim Sprechen knackende Geräusche von sich gab, die man auf dem Audiofile hören konnte. Örks.  Ich musste also improvisieren und hielt daher das Headset samt Mikro in der Hand und versuchte möglichst immer direkt und im gleichen Abstand hereinzusprechen. Meine Güte, das war wirklich kompliziert. Wie kompliziert hört man ein wenig in der Aufnahme, aber wer will schon immer perfekt sein. Mut zu Fehlern, sag ich nur 😀 Die nächste Herausforderung war übrigens, dass ich mich auf 5 – 7 Minuten maximale Dauer eingelassen hatte. Und ich hätte doch noch sooo viel länger über Comics quatschen können. Ich war überrascht, wie schnell ein paar Minuten um waren!

Meinen Einspieler könnt ihr ab 04:20:18.007 in der Jahresabschlussfolge hier anhören:

Paperback. Der Comic-Podcast. Ausgabe 15 – Jahresabschluss

Unter dem Beitrag findet ihr auch alle Timecodes.

Black Magick. Black Hammer. The Tick.

Wie ihr schon am Titelbild erahnen könnt, sind ist dies meine Auswahl der Top 3-Comics 2017. Diese Comicserien haben mich rundum begeistert. Ich hätte übrigens auch noch Kill or be Killed hinzugenommen, doch habe ich diesen Band erst gelesen, nachdem ich die Auswahl schon getroffen hatte.

Hier im Blog findet ihr noch einiges mehr zu meiner Comicauswahl:

Black Magick Buch 1: Das Erwachen (Splitter Verlag)

 Black Hammer (englisch, Dark Horse): 234, 56Giant-Sized Annual7, 8, 9, 10, 11, 12, 13
Die Hefte habe ich jeweils in den Comiclesemonaten vorgestellt, klickt einfach auf die einzelnen Ausgaben und ihr kommt direkt zu den Vorstellungen.

The Tick (englisch, New England Comics): #1

Welches waren eure Favoriten im zurückliegenden Jahr? Schreibt mir in den Kommentaren. Freue mich darauf, mit euch über Comics zu quatschen 🙂

Und: Wie hat euch mein erster Audio-“Auftritt” gefallen? 

Loading Likes...

3 Kommentare

  1. Hey!
    Bis auf das Fiepen (weiß nicht, wie ich das nennen soll) finde ich deine Aufnahme richtig cool und spannend. Du hast eine sehr angenehme Stimme. 🙂

    Vielen Dank für die Tipps!

    Liebe Grüße,
    Nicci

    • booknapping

      Hi Nicci,
      danke für dein Feedback und die netten Worte 🙂 Freue mich sehr darüber.
      Ja … war das allererste Mal und auch etwas unter Zeitdruck. Nächstes Mal wird’s besser, versprochen 😉

      Liebe Grüße,
      Sandra

Kommentar verfassen