Mermaid Project. Episode 2 von Leo/Jamar/Simon

Cover des Comics vor einem roten Hintergrund
Loading Likes...

Spannend! Aber ich sollte mit einem Teaser zum Inhalt beginnen:
Romane Pennac ist mit ihrem Kollegen El Malik und dem Kapitän Lamont vor der Küste Kanadas unterwegs. Ihr gemeinsamer Plan sieht vor bei ALGAPOWER einzudringen, weshalb die junge Europäerin jetzt mit Delph – dem geretteten Delphin, der dank eines Spezialgeräts sprechen kann, hart trainiert. Da Romane ungewöhnlich lange die Luft anhalten kann, ist sie für weite Tauchgänge wie geschaffen. Eine sehr wichtige Eigenschaft, wie sich noch zeigen wird.

ALGAPOWER treibt weit mehr hinter den Kulissen, als die Firma nach außen hin preisgibt. Romanes Bruder, der für den undurchsichtigen Konzernriesen arbeitet, wird indes ungewollterweise in die illegalen Machenschaften verstrickt, gelangt dabei sogar an streng geheime Informationen über genmanipulierende Experimente seines Arbeitgebers.

Wird der Plan aufgehen und schaffen Romane und Delph es an ihr Ziel? Können sie die anderen Gefangenen befreien? Und was erwartet Romanes Bruder, befindet er sich doch mitten im “Bauch des Löwen”?

Delphinbecken in der Fabrik

Mermaid Project Auszug Seite 4

Neue Namen auf meiner Liste der favorisierten Künstler_innen

Ich hätte nicht gedacht, dass ich mich so schnell an das für ein Leo-Szenario so ungewöhnliche Artwork gewöhne, aber mittlerweile versinke ich sogar begeistert in den klaren Linien Fred Simons. Besonders seine vielstrichigen Darstellungen von Unbelebtem haben es mir angetan. Die in Zügen an einen “Lost Place” erinnernde Eröffnungsszene, die ein Delphinbecken in einer großen teils von Pflanzen in Beschlag genommenen Halle zeigt. Diese Szene, die geprägt ist von einem Charaktermix aus Schwimmbad- und Industriecharme ist dafür ein perfektes Beispiel. Ich habe dieses erste Panel sehr lange und auch nach dem Lesen des Comics immer wieder betrachtet. Wieder so ein Motiv, das ich mir sofort an die Wand hängen könnte.

Weiterhin fasziniert Fred Simon mich mit seinen Mitteln Geschwindigkeit zu verbildlichen, wozu er in dieser zweiten Episode von Mermaid Project häufig Gelegenheit erhält.

Vier Comicpanel zeigen Romane und den Delphin Delph im Meer

Mermaid Project Auszug Seite 6

Dann die Farben

Ja – dann die Farben. Jean-Luc Simon trifft den Nerv der Story auf den Punkt mit seiner Kolorierung. Im Grunde gibt das Cover bereits einen hervorragenden Vorgeschmack auf die Arbeit des für Farben und Zeichnungen verantwortlichen Teams der zwei Simons (Fred und Jean-Luc). Ich konnte mich nicht satt sehen. Eine ganzseitige Splashpage hätte mich ganz sicher für eine geraume Zeit im Bann genommen. Mit Ausnahme des Covers gibt es jedoch leider keine.

… und die Story

Schon so viel Begeistergung und dabei habe ich noch gar nichts über die Wirkung der Story geschrieben. Im Gegensatz zum Artwork bietet sie keine Steigerung zu Episode 1 (Link zu meiner Rezension), was sie aber nicht in schlechtem Licht dastehen lässt. Denn schon zu Beginn war sie klug und richtig gut! Leo in Zusammenarbeit mit Jamar konnte mich in Episode 2 zudem überraschen. Das Szenario ist spannend, rasant und es gibt auch einige Seiten, die ohne Text auskommen. Mag ich.

Die “Befreiungsaktion”, der kleinen von einem Delphin begleiteten Truppe, folgt zwar klassischen Motiven, kann aber durch die schon genannte Spannung und Überraschungen überzeugen. Ich würde am liebsten sofort weiterlesen! Episode 3 folgt zum Glück schon im Dezember ’19.

Anzeige

Mermaid Project. Episode 2

Geschrieben – Gezeichnet – Koloriert

Leo und Corine Jamar – Fred Simon – Jean-Claude Simon

Genre und Leseprobe

Comic. Öko-Science Fiction.
Eine Leseprobe gibt es hier beim Splitter Verlag.

Noch ein paar Details

Ende Juli 2018 erschienen bei Splitter, ISBN 978-3-96219-126-9, 48 farbige Seiten, Hardcover, EUR 14,80

Mehr von Leo hier auf Booknapping

Antares (Leo, dt.): 6
Ferne Welten (dt.): Episode 1 (Leo/Icar)Episode 2, Episode 3 (Leo/Icar)Episode 4 + 5 (Leo/Icar)
Mermaid Project (dt.): Episode 1
Namibia (dt.): Episode 3, Episode 4, Episode 5

Comic in einem Buchladen kaufen

Den Comic habe ich als kostenfreies Rezensionsexemplar erhalten. Meine Meinung ist davon natürlich unbeeinflusst.

Menschen in schwarzen Taucheranzügen in einer Fabrikumgebung, im Wasser unten Delphine

Mermaid Project 2 Cover

2 Kommentare

  1. Aww, das klingt nach einer tollen Story, und der Art Style ist wirklich super schön!
    …Wenn ich meinen Blog um Comics erweitere, wenn ich das Theme gefixt habe, bist du schuld! :p

    • booknapping

      Hey Anna :-)
      Ich bin sehr gerne schuld daran, wenn jemand seine Leidenschaft für Comics entdeckt, wiederaufnimmt oder ausweitet. Das ist meine geheime Mission :-D
      Liebe Grüße,
      Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.